A-Klassen Meister

Endlich! Der BC Aresing ist Meister!

 

Nach dem Abstieg 2015, in die A-Klasse Aichach, krönte sich die 1te Mannschaft, vorzeitig an den 24 Spieltagen, zum A-Klassen Meister 2017.

 

Die Truppe von Spielertrainer Florian Flicker und Trainer Florian Hergeth eroberte sich durch einen 5:0 Sieg, am 2ten Spieltag gegen Schiltberg, den 1ten Platz und gaben ihn bis zum Ende nicht mehr her. Mit 10 Punkten Vorsprung auf Platz 2 und einem Torverhältnis von 70:19 Toren steht die Mannschaft, zwei Spiele vor Schluss, super da!

 

Das Match gegen den SF Friedberg wurde mit 1:2 gewonnen. So konnten sich die Spieler der Herren Mannschaft mit 150 mitgereisten Fans über die sichere Meisterschaft freuen.

Das 0:1 erzielte Spielertrainer Florian Flicker in der 59 Minute. Schruf Martin legte mit seinem bereits neunten Saisontor das 0:2 in der 88 Minute nach.

Auch wenn Friedberg in der 91 Minute, per direkt verwandelten Freistoß, nochmal verkürzte, der Aresinger Erfolg war nicht mehr gefährdet.

Die größten beiden Chancen der Friedberger in der 2ten Hälfte werte BCA Schlussmann Simon Irrenhauser mit starken Paraden ab.

 

Schon bevor der Unparteiische die Partie abpfiff hatte die Feier am Spielfeldrand begonnen.

Die Meister T-Shirts wurden verteilt und „Flicker in der Kreisklasse“ wurde angestimmt.

 

Dann war es so weit, der Schiedsrichter pfiff die Partie ab und es war offiziell, ARESING wieder in der KREISKLASSE!!!

 

Weiterlesen …

Sieg im Sparkassen Cup 2017

Einen wahren Überraschungscoup landeten die Fußballer des BC Aresings am Dreikönigstag, wo der alljährliche S-Cup in der Dreifachturnhalle in Schrobenhausen ausgetragen wurde.

Mit 9 Punkten und 10:1 Toren nach 3 Vorrundenspieln sicherte man sich souverän den Einzug ins Viertelfinale, in welchen anschließend die DJK Sandizell mit 5:0 besiegt wurde. Im Halbfinale wartete anschließend der SC Mühlried. In einem engen, kampfbetonten, aber jederzeit fairen Spiel zogen hier die Mühlrieder trotz zwischenzeitlicher Führung den Kürzeren und mussten den Aresingern nach einem 2:1 den Vortritt ins Finale gewähren.

Das Finale gegen den BSV Berg im Gau (Kreisligist) war anschließend an Spannung kaum zu überbieten. Nach regulärer Spielzeit stand es 1:1 Unentschieden und somit musste das 9-Meter Schießen entscheiden. Hier behielten die Aresinger die besseren Nerven und konnten somit am Ende zwar überraschend, aber nicht unverdient den Wanderpokal mit ins Aresinger Sportheim nehmen.

Dass unser Spielertrainer Florian Flicker, sowie Hallenspezialist Hikmet Gökarslan gemeinsam auch noch den Torschützenkönig stellten (jeweils 7 Tore!!!) machte den Tag für den BC Aresing perfekt.